Aufbau einer Khoomei-Gesangsgruppe im Raum HD/MA und mehr

Und hier die Kontakte für den Süddeutschen Bereich
Gast

Aufbau einer Khoomei-Gesangsgruppe im Raum HD/MA und mehr

Beitragvon Gast » 07.07.2008, 14:58

Ich suche Schamanenschüler oder noch Neulinge, die einfach mit an einem Aufbau einer Koohemei Gruppe mitwirken wollen. Bitte einfach melden. Danke

Benutzeravatar
Eliphaz
Seelenflieger
Beiträge: 2452
Registriert: 15.06.2005, 02:00
Wohnort: Lübbecke
Kontaktdaten:

Beitragvon Eliphaz » 07.07.2008, 16:52

Hallo Emma,

was ist Koohemei?
(Klingt sibirisch/mongolisch)...

LG
Eli ;)
[align=center]"Wenn der Sturm durch Deine Äste fegt, brauchst Du starke Wurzeln!"
http://eliphaz.de/[/align]

Gast

Beitragvon Gast » 07.07.2008, 17:20

Eliphaz hat geschrieben:Hallo Emma,

was ist Koohemei?
(Klingt sibirisch/mongolisch)...


Ich schreibe Morgen auf jeden Fall zu der Frage etwas längeres rein, ich wollte ja nicht gleich einen Link von meinem Mentor hier reinstellen. Also das ist eine Art von Heilgesang, den ein Schamane mir gezeigt hat.

Gast

Was ist Khoomei Gesang

Beitragvon Gast » 08.07.2008, 16:37

Also es ist zum Einen eine Art Obertongesang, den fast Jeder erlernen kann. (denkt mal so an die gregorianischen Chorgesänge) zum anderen ist er eine asiatische / Kehlkopfgesang Art, deren Ziel es ist, sich zu heilen oder eine Schwingungsebene herzustellen, wo Heilung durch Vokaltäne möglich ist.

Ich bin eine Art Friend of Tuva und damit hast Du mit dem ersten Tip richtig gelegen, was es mir bedeutet und was ich aufbauen möchte.


Zurück zu „PLZ 60000 bis 99999“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste