Schamanen unter sich

GEO, PM, und Co. - wo war was zu lesen.
Benutzeravatar
Morgenstern
Seelenflieger
Beiträge: 2413
Registriert: 05.06.2005, 02:00
Wohnort: nördliches NRW
Kontaktdaten:

Schamanen unter sich

Beitragvon Morgenstern » 23.05.2007, 13:00

Artikel aus der Süddeutsche von einem wirklich großen Schamanentreffen..*g*

http://www.sueddeutsche.de/panorama/artikel/370/33337/
ICH BIN - nicht mehr und nicht weniger.https://morgensternspirit.wordpress.com/

Benutzeravatar
Jay
Seelenflieger
Beiträge: 2595
Registriert: 20.11.2006, 02:00
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay » 23.05.2007, 14:32

Interessanter Artikel - im letzten Jahr war ich auch dabei.
Hier meine Eindrücke.

Judith
"... und dann braucht man ja auch noch Zeit, um einfach nur vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)

Sue

Beitragvon Sue » 23.05.2007, 19:16

Sehr schön und vor allem nachvollziehbar geschrieben liebe Jay. Ich kann mir schon vorstellen das man da überfordert ist und nicht weiß wie man das alles verarbeiten soll, geschweige denn für sich umsetzen soll. Letztendlich werden die heftigen Energien dazu beigetragen haben, das sich bei Dir seitdem was verändert hat und sei es nur die Erinnerung dabei gewesen zu sein. Ich hatte eigentlich vor in diesem Jahr dorthin zu fahren, wollte mich mit 2 weiteren schamanisch Praktizierenden auf den Weg machen. Leider soll es auch in diesem Jahr nicht klappen aber ich nehme es mir für´s nächste Mal vor.
Wenn noch jemand Interesse hat, hier die Homepage:
http://www.schamanenkongress.de/
In diesem Jahr ist er, so glaube ich, im Oktober oder ?

Liebe Grüsse, Sue

Benutzeravatar
Jay
Seelenflieger
Beiträge: 2595
Registriert: 20.11.2006, 02:00
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay » 24.05.2007, 11:34

Hallo Sue,

ich bin nicht sicher, ob ich trotz der eindrücklichen Erlebnisse da nochmal hinwill.
Unterm Strich hatte es sehr viel von "Schamanentourismus".
Vor allem dann, wenn jemand selber nicht mehr ganz am Anfang steht.
Ich bin eher eine Langsame, Gründliche und brauche gar nicht so viel Input auf einmal, dafür viel Zeit zum Verarbeiten.

Liebe Grüße
Judith
"... und dann braucht man ja auch noch Zeit, um einfach nur vor sich hin zu schauen." (Astrid Lindgren)

Sue

Beitragvon Sue » 24.05.2007, 14:39

Liebe Jay,
Du hast absolut Recht. Das Problem bei diesen -Grossveranstaltungen- ist, das die Schamanen dort auch nur einen kleinen Teil ihrer Arbeit vermitteln können. Es ist garnicht möglich ins Detail zu gehen. Ich bin da eher wie Du und lasse mir Zeit mit allem und meinem Weg. Ich denke so ist es auch gut. Letztendlich sollen uns diese Kongresse nur über die Arbeitsweisen eines Einzelnen informieren um dann zu entscheiden wofür man sich interessiert. Heilung geschieht da nicht wirklich und doch nimmt man was mit...

Herzgruss, Sue


Zurück zu „Artikel aus Zeitschriften“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste