Schamanismus im Tengrismus

Hier können Links zu anderen Shamanischen Seiten gepostet werden.
Benutzeravatar
Sharii
Seelenflieger
Beiträge: 1439
Registriert: 08.07.2008, 20:05

Schamanismus im Tengrismus

Beitragvon Sharii » 16.04.2010, 08:20

Hallo liebe Foris!

Hier eine Seite über den Tengrismus, aus dem der Schamanismus stammt und dem Schamanismus selbst.

http://www.tengerism.org/

Was sind Schamanen? Wer ist Schamane? Was tut ein Schamane? Welche "Schamanenarten" gibt es? Solche und weitere Fragen werden dort beantwortet.
Die Seite ist in englisch. Aber wer nicht klar kommt, kann sie auch durch einen Übersetzer jagen. Den zum Beispiel: http://translate.google.de/#

Liebe Grüße und viel Spaß beim Stöbern!

Liebe Grüße, Sharii Weißschnauze

Benutzeravatar
Jay
Seelenflieger
Beiträge: 2595
Registriert: 20.11.2006, 02:00
Kontaktdaten:

Beitragvon Jay » 16.04.2010, 10:10

Liebe Sharii,

die Seite ist sehr informativ, danke! Bei meiner google-Suche nach einem bestimmten Begriff bin ich auf diese Seite gestoßen, die fast den gleichen Text enthält, sich aber etwas übersichtlicher liest und auch schon übersetzt ist: hier.

Anfügen möchte ich noch, dass Tengri den mächtigen, weiten, blauen Himmel meint. Ein Verehrungsobjekt, das in einem Land wie der Mongolei nahe liegt, scheint es doch fast zur Hälfte aus Himmel zu bestehen, der sich mächtig von Horizont zu Horizont erstreckt.

Ich glaube aber nicht, dass es zuerst den Tengrismus gab und danach erst die Schamanen. Ich bin sicher, die Sehenden und Geistreisenden der alten Tage haben den Tengrismus überhaupt erst entwickelt.

So wie er in dem Text dargestellt wird, erinnert es mich sehr an die Entstehung von anderen Religionen wie Judaismus, Buddhismus, Christentum.

LG Jay

Benutzeravatar
Valamezar
Testflieger
Beiträge: 58
Registriert: 12.04.2010, 17:36
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Valamezar » 11.05.2010, 13:03

Ich kenne die Seite schon recht lange - die Schamanendifferenzierungen sind die burjatischen. Die Tuviner sind da etwas ausgefeilter.

Den Begriff "Tengerismus" entwickelte Sarangarel Udigan, die leider vor 6 Jahren verstarb, um die Glaubensform zu beschreiben, die dort gelebt wird - um den ethnologischen Begriff "Schamanismus" etwas genauer zu differenzieren.

Liebe Grüße,

Apu Kuntur
Whatever does not kill me simply makes me ... stranger.


Zurück zu „Andere Seiten zum Thema“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste