Der Wind ist meine Mutter

... Thema Shamanismus und alternatives Heilen.
Benutzeravatar
Sonnmaid
Vielflieger
Beiträge: 678
Registriert: 12.06.2007, 16:11
Wohnort: Lahnau-Atzbach
Kontaktdaten:

Der Wind ist meine Mutter

Beitragvon Sonnmaid » 18.11.2012, 14:46

"Der Wind ist meine Mutter"
Leben und Lehren eines indianischen Schamanen
Bear Heart (Autor), Barbara Ritterbach (Übersetzer)

Seid gegrüßt Ihr Lieben :-)

Dieses Buch bekam ich geschenkt und bin darin richtig eingetaucht.
Es ist in schlichter und einfacher Sprache geschrieben, doch vielleicht haben die Zeilen mich gerade deshalb so tief berührt.
Da habe ich so ein Gefühl von ganz tiefem Urvertrauen empfunden.
Ob so etwas in unserer westlichen Lebensweise überhaupt möglich ist ?

Liebe Grüße
Sonnmaid
*
Lebt Euer Leben - lustvoll und tollkühn !!!

*

Benutzeravatar
Shirana
Vielflieger
Beiträge: 491
Registriert: 09.03.2009, 20:24
Wohnort: Neuenkirchen
Kontaktdaten:

Beitragvon Shirana » 18.11.2012, 19:30

Liebe Sonnmaid,

ja, das ist moeglich.

Ich erlebe das bei so einigen Buechern aus der Welt der Nativen.

lg Brigitta
Vergebung ist ein Geschenk, das du dir selbst machst. (Suzanne Somers)


Zurück zu „Bücher, Cd, DVD´s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste